NavigationSuche

Unsere Engineering-Spezialisten

Schwerpunkte

  • HSE Management
  • Quality Management
  • Quality Assurance
  • Sicherheitstechnik
  • Sustainability
  • Produktion
  • Konstruktion
  • Ingenieurbau
  • Projekt Management

Sektoren

  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen
  • Umwelt-, Energie- und Kraftwerktechnik
  • Elektrotechnik
  • Automotive
  • Medizintechnik
  • Bau- und Gebäudetechnik
  • Fertigungstechnik
  • Informationstechnik

 

Die Rolle des modernen Ingenieurs ist  aufgrund mannigfaltiger dynamischer Veränderungen im Engineering-Sektor expandierend.

Überhöhte CO2-Emissionen von Fahrzeugen etwa werden zukünftig auch den Ausbau von klimaneutralen Fahrzeugen weiter beschleunigen. Nicht nur eine Erhöhung der Reduktionsziele von CO2-Emissionen von neuen Pkw zugunsten höherrangiger Klimaschutzziele, sondern auch das allgemeine Interesse der Gesellschaft sind es heutzutage, die enorme Investitionen in Forschung und Entwicklung zugunsten umweltfreundlicher Technologien, etwa Elektrofahrzeuge mit inhärenten Fahrerassistenzsystemen und Modellen des autonomen Fahrens, zutage bringen werden.

Ebenso treiben innovative Entwicklungen in IT, künstlicher Intelligenz und Automatisierungs- und Elektrotechnik die digitale Transformation der Industrie 4.0 zu neuen Potenzialen an, denen sich Ingenieure und Unternehmungen heutzutage anpassen müssen, um wirtschaftliche Erfolge zu verzeichnen. Die neue Konnektivität in der Industrie hinsichtlich diverser IT- und Technik-Sparten schafft nicht nur mehr Wettbewerbsfähigkeit und bessere Arbeitsplätze, sondern vor allem auch zukunftsträchtige Geschäftsfelder. Innovative Geschäftsmodelle entstehen dabei vor allem durch hochkomplexe Robotik und Mensch-Roboter-Kollaborationen im Sinne von Assistenzrobotik in der Produktion. Auch fortgeschrittene Automatisierungstechnik mit Machine Learning und industrielle IT-Lösungen wie auch IT-Software werden schon bald den Standard leistungsfähigerer Fabrik- und Energietechnik beschreiben. Der Maschinen- und Anlagenbau wie auch die Steuerungstechnik werden als Basis dessen durch die allgemeine Digitalisierung ebenso signifikant beeinflusst.

Durch die vorig benannte fortschreitende Technik, aber auch durch einige Normen und Vorschriften der Gesetzgebung wie etwa der EN ISO 9001, unterliegt das facettenreiche Qualitätsmanagement als organisatorische Maßnahme von Unternehmungen zur Verbesserung von Prozessqualität, Leistungen und vielerlei Produkten derzeit ständig der Gefahr von Störungen im qualitätssichernden Ablauf. So wie in allen industriellen Unternehmungen ist in Segmenten der Automotive- und Medical-Branche eine nachweisbar und gleichbleibend hohe Qualität besonders bedeutsam. Die aktuellen Normen IATF16949 für Qualitätsstandards in der Automobil-Industrie so wie auch der Standard ISO 13485 des Medical-Segments zeigen etwa solche neuartigen Ansätze auf, mit denen sich Ingenieure und Unternehmungen nicht nur auseinandersetzen müssen, sondern sie vor allem auch bestmöglich umsetzen sollten, um eine effektive Prozess- und Produktqualität sowie letztlich auch optimale Kundenzufriedenheit zu generieren.

Neben dem enormen Bedarf an Ingenieuren mit fachspezifischen Spezialisierungsgrad in der Maschinen- und Fahrzeugtechnik sowie Energie- und Elektrotechnik ist auch innerhalb des Bauingenieurwesens mit einem Anstieg des Bedarfs an branchenkundigen Ingenieuren zu rechnen. Aufgrund niedriger Zinsen sowie eines Investitions- und Sanierungsbedarf im Wohnungsbau wie auch in der öffentlichen Infrastruktur wird eine weiterhin hohe Nachfrage an Experten der Bau-Branche die Zukunft des Arbeitsmarktes von Ingenieuren maßgeblich bestimmen.

Die Industrie der Zukunft setzt sich also aus der Vernetzung der Erfolgsfaktoren Maschinen, IT und Mensch zusammen. Wir sind der Überzeugung, dass wir durch das bestmögliche Ausschöpfen der Entwicklungspotenziale die richtigen Veränderungen für Ihre Unternehmung bewirken können. Die für Ihr Unternehmen geeigneten Experten aus dem Engineering-Sektor stellt die Brownian Motion GmbH dabei aus einem erlesenen Portfolio unter Beratung mit unseren branchenerfahrenen Spezialisten des Engineering-Teams in bestmöglicher Eignung für Sie zur Verfügung.

Bewerbungsformular

Ihre Bewerbung
Die Brownian Motion GmbH vermittelt Spezialisten und Führungskräfte innerhlb ausgewählter Nischenbereiche der IT, ENERGY, FINANCE und ENGINEERING Branche, dies auf Festanstellungsseite. Für Unternehmen sucht und gewinnt Brownian Motion jene Spezialisten und Führungskräfte, die in Schlüsselpositionen zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Langfristigkeit in unseren und ein Geschäftsbeziehungen Selbstverständnis als Problemlöser sind unsere unternehmerischen Leitbilder, über allem steht aber die Kundenzufriedenheit für uns. Sie freuen sich auf eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns Sie begleiten zu dürfen!
Ihre Daten
Ihre Dokumente
Die Position passt zu Ihnen? Kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner telefonisch oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Laden Sie Ihre Dokumente präferiert als WORD Dokument oder PDF, JPG, ZIP hoch. Die Dateien sollten eine Größe von 8 MB nicht überschreiten. Wir sind gespannt auf Sie!
Senden